Turniere

Betriebsligen:

In jeder Liga bzw. Klasse wird ein vollrundiges Turnier gespielt. Jede Runde spielt dabei ein Betrieb gegen einen anderen, bspw. TU-Siemens. Die Heimspiele finden in einem Seminarraum der TU Wien im Freihaus statt. Dabei spielt jedeR eine Partie gegen einen Vertreter des anderen Betriebes, bspw. Siemens. Ein Sieg zählt 1 Punkt, ein Unentschieden 0,5 Punkte. Die Punkte werden zusammen gezählt und da auf sechs Brettern gespielt wird, kommt ein Ergebnis wie bspw. 3:3 oder 4:2 zustande. Diese zählen dann für die unterschiedlichen Tabellen (siehe Links). Für eine Teilnahme an dieser Meisterschaft, ist eine Zugehörigkeit zum Schachclub TU Wien notwendig. Eine Anmeldung ist jedoch auch unter dem Jahr unter einer Vorlauffrist von 5 Tagen möglich.

Sonstige von uns veranstaltete Turniere:

  1. Universitäts- und Hochschulmeisterschaften 2016 -> http://chess-results.com/tnr206560.aspx?lan=0&art=0


Benefizschachturnier 2015 ->
http://chess-results.com/tnr191709.aspx?lan=0 

TU Festival 2009 Triathlonturnier -> http://chess-results.com/tnr21826.aspx?lan=0